Logo

Deutsche
Botschaftsschule Peking
北京德国使馆学校

Förderkonzept der Grundschule

Förderkonzept der Grundschule

Die individuellen Bedürfnisse der Schüler stehen im Mittelpunkt

Es ist uns selbstverständlich, dass wir jedes Kind in seiner Individualität annehmen und entsprechend seiner Fähigkeiten und Bedürfnisse entsprechend unserer Möglichkeiten fördern. Unsere ausgebildeten Fachkräfte verfügen über die diagnostischen, therapeutischen und unterrichtlichen Voraussetzungen, die individuellen Stärken und Schwächen zu erkennen, umfangreiche Fördermöglichkeiten anzubieten und präventiv zu arbeiten. Die Angebote im Förderkonzept zielen auf die individuelle schulische Förderung aller Schüler und sind im Schulgeld enthalten. Für diese Förderung sind zwei Unterrichtsstunden in der Woche in Kleingruppen fest eingeplant. Eine Ausnahme stellen hier der DaZ-Zusatzunterricht, wenn dieser eine Förderung von zwei Wochenstunden übersteigt sowie Einzelsitzungen bei der Logopädin dar. Bitte sprechen Sie uns im Bedarfsfall an!

foerderangebote
aufklappen LRS- und Dyskalkulie-Training
aufklappen Förder- und Forderunterricht, Deutsch als Zweitsprache (DaZ) und Ergotheraie
aufklappen Lernzeit
aufklappen Mittagspause
aufklappen Beratungsangebote
aufklappen Begabtenförderung

Beratungswegweiser

Schulpsychologische Beratung Diagnose von LRS Dr. Ariane Kininger ariane.kininger ät dspeking.cn
Beratung und Förderung bei LRS Legasthenie sowie Lern-, Sprach- und Verhaltensauffälligkeiten Andreas Kießling
Christa Luy
andreas.kiessling ät dspeking.cn
christa.luy ät dspeking.cn
Deutsch als Zweitsprache (DaZ) Fitnat Bay
 
fitnat.bay ät dspeking.cn
 
Fragen zum Hort, Mittagsbetreuung und Ansprechpartner bei sozialen Problemlagen Benjamin Kieslich benjamin.kieslich ät dspeking.cn

Deutsche Botschaftsschule Peking

Liangmaqiao Lu 49A
Chaoyang Bezirk
100125 Peking
Volksrepublik China

Tel.: 0086-10-85 31 61 00
E-Mail:info@dspeking.cn

Seit dem 01.01.2019 wurde diese Seite 189 mal aufgerufen.

Die Seite wurde zuletzt aktualisiert am 12.09.2019.